Ballpark

Blick auf den Backstop

Blick ins Feld

Seit dem Juni 2007 haben die Cardinals eine neue Heimat auf dem Gelände des Eisenbahner Sportvereines (ESV) an der Robert-Bosch-Straße gefunden. Das Baseballfeld wurde im Jahr 2007 in Eigenregie und auf eigene Kosten errichtet. Der Backstop folge im Jahr 2009 durch zahlreiche Spenden und der fleißigen Mitarbeit unserer Mitglieder.

Satelitenaufnahmen (©Google)

Nachdem bereits im Sommer 2009 klar war, dass nach langjähriger Pause endlich wieder genug Spielerinnen für eine neue Softballmannschaft zusammen kommen würden, begannen die Planungen für einen neuen Softballplatz. Dieser wurde dann im Februar 2010 von den Mitgliedern der Cardinals fertiggestellt.

Softballfeld

Die Planungen für die nächsten Aufbaustufen, sowohl des Baseballfeldes, als auch des Softballfeldes, laufen derzeit.