Cardinals vs. Stingrays
22.08.2015

Vorzeitiges Spielende in Wuppertal

 

Münster Cardinals 5, Wuppertal Stingrays 15

Boxscore
1 2 3 4 5 6 7 R H E
Stingrays 10 1 3 1 15 6 2
Cardinals 3 0 1 1 5 2 2

Bei wundervollem Softballwetter traten acht Münsteranerinnen am Sonntag Morgen im eigens dafür angemieteten Bulli die Fahrt nach Wuppertal an. Im oberbergischen Land angekommen, traf man dann auf die neunte im Bunde und die Spielvorbereitung konnte nach einer Motivationsrede vom Coach losgehen.

Schöner Auftakt

Als Gäste gingen die Cardinals zuerst an den Schlag....  Bericht lesen

Teamstatistik

AVGOBPSLG
0.111 0.158 0.111

RBI:Schwering (1)

Vorzeitiges Spielende in Wuppertal

Bei wundervollem Softballwetter traten acht Münsteranerinnen am Sonntag Morgen im eigens dafür angemieteten Bulli die Fahrt nach Wuppertal an. Im oberbergischen Land angekommen, traf man dann auf die neunte im Bunde und die Spielvorbereitung konnte nach einer Motivationsrede vom Coach losgehen.

Schöner Auftakt

Als Gäste gingen die Cardinals zuerst an den Schlag. Stella Bosco ertrug hier ihren ersten Hit by Pitch und durfte sogleich aufs erste Base vorrücken, was sie später durch intelligentes Basestealing und mit Hilfe von Coach Sonjas Schlag in einen Run umwandelte.

Stella

Die einzigen Hits im Spiel auf Seiten der Münsteraner schlug Tanja Böttcher. Bereits bei Tanjas erstem Schlagdurchgang sicherte sich Läuferin Sonja so weitere Bases.

Tanja

Ramona Schwering erzielte dann leider keinen Hit, aber schlug den Coach nach Hause (RBI).

Sonja

Schließlich kam Tanja Böttcher noch über die Homeplate und die Cardinals hatten drei solide Punkte vorgelegt.

Schlagstarker Konter aus Wuppertal

Nun wechselte man in die Defensive und Pitcherin Veronika Rupke sah sich mit schlagstarken Wuppertalerinnen konfrontiert. Insgesamt regnete es hier fünf Hits, davon alleine zwei Triples und ein Double, was den Gegnerinnen insgesamt zehn Punkte im ersten Inning bescherte.

Veronika

Das zweite Inning brachte den Münsteranerinnen leider kein Glück und nach drei erfolglosen Schlagversuchen ging man wieder in der Defense auf den Platz.

Verschnaufpause durch Pitcherwechsel

Aber auch die Wuppertalerinnen mussten sich nach einem Pitcherwechsel zu Antonia van der Linde erst wieder finden und konnten nur einen weiteren Punkt im zweiten Inning nachlegen.

Antonia

Nun schafften die Damen aus Münster offensiv in den beiden folgenden Innings jeweils einen Punkt durch Helena Fischer im dritten und Antonia van der Linde im vierten Inning.

Das entscheidende fünfte Inning

Die Gegnerinnen aus dem oberbergischen Land hatten in der Zwischenzeit noch vier Punkte erzielt und es stand 15:5 am Anfang des fünften Innings. Wenn die Cardinals-Damen nun keinen Punkt erzielten, drohte die Mercy-Rule. Sie erlaubt ab dem fünften Inning mit zehn Punkten Vorsprung ein vorzeitiges Ende des Spiels.
Stella Bosco und Helena Fischer wurden leider an der ersten Base ausgemacht. Der Schlag von Trainerin Sonja war hart und flog wie an einer Schnur auf die dritte Base zu, wo er reflexartig von Birthe Heeckt gefangen wurde. Damit war es das dritte Aus und die Münsteranerinnen stellten sich zum Abschied auf.

Sonja

Leider keine Zeit fürs Sommerfest

Leider konnte man aus terminlichen Gründen bei dem tollen Wetter nicht noch beim Sommerfest der Wuppertal Stingrays bleiben und trat, nach einem kurzen Schnack, sofort die Heimreise nach Münster an.
Trotz allem war es ein schönes Spiel und wir freuen uns auf die Damen aus dem Oberbergischen, wenn sie am 27.9. zu uns kommen.

Das nächste Spiel wartet schon!

Wer uns bereits vorher schon sehen will: Am kommenden Sonntag (30.08.) um 15 Uhr findet das Heimspiel gegen die Duisburg Dockers statt. Für Catering und gute Laune wird gesorgt sein. Also seid dabei, wenn es wieder heißt: Play Ball!

Statistiken

Offense

SpielerABHRBIRBBKAVGOBPSLG
Tanja B. 2201001.0001.0001.000
Sonja L. 3001000.0000.0000.000
Helena F. 3001010.0000.0000.000
Sabrina B. 2000000.0000.0000.000
Antonia v. 2001010.0000.0000.000
Veronika R. 2000000.0000.0000.000
Ramona S. 2010000.0000.0000.000
Stella B. 2001000.0000.3330.000
Total18215020.1110.1580.111


RBI:Schwering (1)


Inhalte werden geladen

`