+++ Mixed Softballteam der Cardinals mit zwei Wins +++

+++ Mixed Soft­ball­team der Car­di­nals mit zwei Wins +++
In Duis­burg trat das Mixed Soft­ball­team der Car­di­nals gegen die Duis­burg Dock­ers und die Neuenkirchen Night­mares an. Die erste Begeg­nung des Tages fand zwis­chen den Duis­burg Dock­ers und den Neuenkirchen Night­mares statt. Die span­nende Par­tie ging nur knapp mit 5:4 an Dock­ers.
Danach standen sich die Dock­ers und die Car­di­nals gegenüber. Die Car­di­nals hat­ten einen Lauf und es schien ein­fach alles zu klap­pen. Sogar die “alten Män­ner” slide­ten beim Steal standes­gemäß Head­first von Base zu Base. Offen­siv wie Defen­siv hat­ten die Car­di­nals einen Lauf und das Spiel endete mit 20:04 für das Team aus Mün­ster.
Das let­zte Spiel des Tages wurde ein echter Alp­traum. Sowohl die Night­mares als auch die Car­di­nals hat­ten nichts zu ver­schenken. Nach­dem die Car­di­nals am Anfang des fün­ften Innings mit 4:7 Punk­ten zurück­la­gen, begann eine echter Aufholkrimi und die Car­di­nals gewan­nen die span­nende Par­tie mit 8:7 Runs auf dem Score­board.
Vie­len Dank an unsere Geg­ner für zwei tolle Spiele und an die Dock­ers, vie­len Dank fürs Aus­richten.
Trotz der großen Hitze waren nur zwei Ver­luste zu bekla­gen. Ein paar Schuhe auf Seiten der Car­di­nals und gute Besserung an die Duis­burger Pitcherin Tamara.

`