Spielberichte

+++ Cardinals mit zwei Teams erfolgreich +++

Veröffentlicht

+++ Cardinals mit zwei Teams erfolgreich +++
Mit vier gewonnenen Spielen können die Cardinals auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken.
Das U11 Tossball Team der Cardinals trat schon am Samstag (25.5.2019) in Witten gegen die Kaker Lakers an. Bei bestem Baseballwetter brachen die Cardinals Youngsters schon früh zum Doubleheader nach Witten auf. Gleich im ersten Spiel ging es mit reichlich Spielfreude bei beiden Teams zur Sache. Konzentriert im Feld und treffsicher beim Schlagen konnten die Cardinals das erste Spiel nach sieben Innings mit 23:13 Run’s auf den Scoreboard für sich entscheiden. Nach einer kleinen Pause sammelten sich beide Teams wieder im Dougout und bereiteten sich auf die zweite Partie des Tages vor. Obwohl beide Teams schon eine anstrengende Begegnung hinter sich hatten, flitzen die Kids gleich wieder auf das Spielfeld. Im zweiten Ballgame des Tages hatte das Schülerteam der Cardinals noch genug Energie, um mit taktisch gut üblegten Spielzügen gegnerische Runs zu verhindern. Kontinuierlich konnten die Münsteraner Punkte auf das Scoreboard bringen und die letzte Begegnung des Tages mit 23:06 Runs als Win verbuchen. Die Coches aus Münster waren mit der Teamleistung sehr zufrieden. Vielen Dank an die Kaker Lakers für einen gelungenen Baseball Tag, wir freuen uns schon auf das Rückspiel.
Am Sonntag empfing das Mixed Team der Cardinals die Herne Lizards und die Mavericks aus Mülheim im heimischen Ballpark. Da die Cardinals Youngster am Samstag schon mächtig vorgelegt haben, standen die Oldies ein bisschen unten Erfolgsdruck. Mit etwas Verspätung startete die erste Begegnung des Tages, Münster Cardinals gegen Herne Lizards.
Nach dem obligatorischen „Play Ball“ verlief das Spiel zunächst recht ausgewogen, doch ab dem dritten Inning konnten die Cardinals mehr und mehr Runs auf das Scoreboard bringen. Und mit seinem ersten Homerun brachte Coach und second Baseman Norbert zwei weitere Punkte nach Hause. Das Ballgame endete mit 8:2 Run’s für die Cardinals. Direkt im Anschluss traten die Cardinals gegen die Mülheim Mavericks an. Am Beginn des Spiels konnten beide Teams punkten. Rookie Thorben schlug bei seinem ersten at Bat direkt einen Homerun. Veteran Ralf setzte sogar noch einen drauf und schlug gleich zwei Homeruns. Durch die solide Defensivleistung der Cardinals konnten die Cardinals das Spiel mit 16:9 Runs beenden. In der dritten Begegnung traten die Mülheim Mavericks gegen die Herne Lizards an. Das Team aus Herne konnte kontinuierlich Punkten. Auch das Team der Lizards konnte einen Homerun für sich verbuchen. Am Ende des fünften Inngs stand es 15:5 für die Lizards aus Herne. Es hat allen Teams wieder richtig Spaß gemacht. Vielen Dank an unsere Jugend für das tolle Catering.